• Aus der HANNAHLYSE-Redaktion

    Ob Glosse, Reportage, Portrait oder Bericht - auf der Fahrt der Hannahlyse vom 28.08. bis 30.08. nach Bergkirchen war unsere Redaktion sehr produktiv und hat durch die Unterstützung der Marlis-Ragge-Stiftung und der Jungen Presse Niedersachsen (JPN) im Rahmen der Mobilen Medienakademie ("Mobak") viel über journalistische Stilformen, die Planung der Artikel und das Layout einer Zeitung gelernt.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Ausstellung "Weltreligionen"

    Im Rahmen der Interkulturellen Woche hat sich der Religionskurs des 10. Jahrgangs 10F/10FLS mit den Weltreligionen beschäftigt und eine Ausstellung vorbereitet, die in der 39. KW in der Pausenhalle gezeigt wird. Jeweils in der 1. und 2. großen Pause sind Schülerinnen und Schüler des Kurses vor Ort, um Fragen zu beantworten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Exkursion zur Gedenkstätte Bergen-Belsen

    Im Rahmen des Themas "Nationalsozialistische Gewaltherrschaft" im Geschichtsunterricht findet diese Woche in allen Klassen des 10. Jahrgangs eine Exkursion zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen statt.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Geschichte vor Ort: Kalkriese

Um den Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs die Möglichkeit zu geben, Geschichte vor Ort zu erleben, finden am 5. Juni 2019 die jährlichen Exkursionen nach Kalkriese (bei Osnabrück) statt.

Sie werden dort das Museum und den Ausgrabungspark der berühmten Varusschlacht (9 n. Chr.) besuchen. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen zunächst an einer Führung zum Thema "Auf den Spuren von Römern und Germanen" teil und haben danach noch etwas Zeit, das Museum auf eigene Faust zu erkunden. Die Geschichtslehrerinnen und -lehrer der Jahrgangsstufe 5 begleiten die Fahrt.