• Aus der HANNAHLYSE-Redaktion

    Ob Glosse, Reportage, Portrait oder Bericht - auf der Fahrt der Hannahlyse vom 28.08. bis 30.08. nach Bergkirchen war unsere Redaktion sehr produktiv und hat durch die Unterstützung der Marlis-Ragge-Stiftung und der Jungen Presse Niedersachsen (JPN) im Rahmen der Mobilen Medienakademie ("Mobak") viel über journalistische Stilformen, die Planung der Artikel und das Layout einer Zeitung gelernt.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Ausstellung "Weltreligionen"

    Im Rahmen der Interkulturellen Woche hat sich der Religionskurs des 10. Jahrgangs 10F/10FLS mit den Weltreligionen beschäftigt und eine Ausstellung vorbereitet, die in der 39. KW in der Pausenhalle gezeigt wird. Jeweils in der 1. und 2. großen Pause sind Schülerinnen und Schüler des Kurses vor Ort, um Fragen zu beantworten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Exkursion zur Gedenkstätte Bergen-Belsen

    Im Rahmen des Themas "Nationalsozialistische Gewaltherrschaft" im Geschichtsunterricht findet diese Woche in allen Klassen des 10. Jahrgangs eine Exkursion zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen statt.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

"Horrorfilm in Wuttsfurt"

Krimi trifft auf Komödie! Am 3. und 4. Juni 2019 betreten die 14 Schauspielerinnen und Schauspieler der Theater AG 5/6 mit ihrem selbstgeschriebenen Stück "Horrorfilm in Wuttsfurt" wieder die Bühne. Die Aufführungen beginnen jeweils um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums.

Foto: Theater-AG 2018

"Schaurig schöner Halloweenspaß für groß und klein"? Was sich nach einer vielversprechenden Werbung anhört, mündet in einer Serie ungelöster Morde, die die Bürger von Wuttsfurt in Unruhe versetzt. Dem Publikum begegnen nicht nur die kleinsten Bürger Wuttsfurts, die die besondere Halloweenwoche mit "Süßes oder Saures" einleiten, sondern auch ein professionelles Ermittlerduo, das sich von einem dem Alkohol zugeneigten Ex-Polizisten stören lässt... Doch trotz der zusätzlichen Hindernisse kann schnell ein Hauptverdächtiger gefunden werden: Gunnar J. Aber ist Gunnar J. wirklich der Mörder?

Horrorfilm in Wuttsfurt - Wir freuen uns auf einen Besuch in unserem kleinen, aber nicht ganz ungefährlichen Dorf!