• Homeschooling - Die Sicht der Lehrer*innen

    Die Schüler*innenvertretung hat eine große Umfrage in der Schüler*innenschaft gemacht, deren Ergebnisse nun ausgewertet und nach und nach vorgestellt werden.

    Aber wie erleben eigentlich die Lehrerinnen und Lehrer die Zeit des "Homeschoolings"? Unsere Schüler*innenzeitung HANNAHLYSE hat sich umgehört.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

    Landesweit wurde an öffentlichen allgemein und berufsbildenden Schulen seit Montag, 16. März 2020, der Unterricht vor Ort ausgesetzt. Der Schulunterricht am HAG setzt schrittweise wieder ein. Hier informieren wir Sie, welche Gruppen wann wieder zum Präsenzunterricht kommen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Schulradio aus dem Homeoffice

    AGs finden ja eigentlich in diesem Schuljahr nicht mehr statt, unsere Schulradio-Redaktion hat sich gedacht: Was soll's? und arbeitet einfach im Homeoffice weiter. Musik und Wortbeiträge vom Hannah-Arendt-Gymnasium finden Sie hier beim Spalterradio.

    Ganz aktuell: Das Maigazin. Unser kleines Magazin aus dem Mai.

    ... und zuletzt: "Geschichten aus Coronaland", Folge 3 von "Hanna(h)s Stimme" sowie ein "Homeoffice//Talk" rund um das Thema Anerkennung.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Osterferien - Erreichbarkeit und Notbetreuung

In diesem Jahr ist in den Osterferien vieles anders: Urlaub zu Hause, Verwandten- und Freundesbesuch vielleicht per Telefon oder Videokonferenz, Gottesdienste als Livestream, viele Gedanken an Menschen, die unter den aktuellen Umständen gerade besonders leiden. Wir wünschen Ihnen und Euch schöne Ostertage, diesmal in erster Linie Gesundheit, aber auch die Zeit und die Ruhe, über die veränderten Lebensumstände nachzudenken und dadurch für sich und gemeinsam mit anderen vielleicht auch neue Möglichkeiten zu entdecken.

Erreichbarkeit der Schule während der Osterferien:
Aufgrund der Schutzmaßnahmen vor der Ausbreitung des Coronavirus sind die Sekretariate über die Ferien geschlossen. Sekretariate und Schulleitung sind während der Schulschließung in den Osterferien per E-Mail sowie jeweils dienstags und donnerstags von 10-12 Uhr telefonisch erreichbar. Der erste Ferientag ist Montag, der 30. März 2020.

Notbetreuung während der Osterferien:
Sind Sie beruflich eingespannt, um Infrastruktur, medizinische Versorgung oder ähnliches zu gewährleisten?
Scheuen Sie sich nicht, für Ihr Kind, das bei uns den 5.-8.Jahrgang besucht, auch in den Ferien an Werktagen zwischen 8 Uhr und 13 Uhr die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Rufen Sie an, wenn Sie Fragen dazu haben, oder nutzen Sie die Anmeldung per E-Mail am Tag zuvor.

Lernen zu Hause während der Osterferien:
Das Kultusministerium arbeitet mit Hochdruck daran, für die unterrichtliche Versorgung während der Schulschließungen zu sorgen, indem z.B. digitale Plattformen ausgebaut werden. Dazu wurde aktuell eine Seite mit Materialien erstellt, die direkt von Eltern, Schülerinnen und Schülern genutzt werden kann: www.lernenzuhause.nibis.de.
Die meisten Schüler*innen und Schüler werden sicher noch Aufgaben übrig haben, die sie auch in den Osterferien bearbeiten können, wenn sie das möchten.

Die Ferien enden am 14. April 2020, ab dann wird zunächst der "digitale Unterricht" fortgesetzt. Geplante Wiederöffnung der Schule ist Montag, der 20. April 2020 - bitte beachten Sie / beachtet die Informationen in den Nachrichten, über das hausinterne Kommunikationssystem und unsere Informationsseite.

     

    ---

     

    Ostern

    Es war daheim auf unserm Meeresdeich;
    ich ließ den Blick am Horizonte gleiten,
    zu mir herüber scholl verheißungsreich
    mit vollem Klang das Osterglockenläuten.

    Wie brennend Silber funkelte das Meer,
    die Inseln schwammen auf dem hohen Spiegel,
    die Möwen schossen blendend hin und her,
    eintauchend in die Flut der weißen Flügel.

    Im tiefen Kooge bis zum Deichesrand
    war sammetgrün die Wiese aufgegangen;
    der Frühling zog prophetisch über Land,
    die Lerchen jauchzen, und die Knospen sprangen.

    Entfesselt ist die urgewalt'ge Kraft,
    die Erde quillt, die jungen Säfte tropfen,
    und alles treibt, und alles webt und schafft,
    des Lebens vollste Pulse hör ich klopfen.

    Theodor Storm