• Frankreichaustausch mit Albi

    Auf eine mehr als 10 Jahre dauernde Geschichte kann der Schüleraustausch des Hannah-Arendt-Gymnasiums mit dem Collège Sainte-Marie in Albi (ca. 75 nordöstlich von Toulouse in Südwestfrankreich) bereits zurückblicken. Nach dem Besuch der PartnerschülerInnen im Juni sind in der Zeit vom 20.-29. September 2017 wieder 24 SchülerInnen der 9. Klassen zu Gast in unserem französischen Nachbarland.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Irland-Austausch 2017

    Zehn Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 sind vom 18. bis 23. September 2017 wieder auf Arranmore, Provinz Donegal, in Irland zu Gast. Auf dem Programm steht eine Stadtbesichtigung in Dublin und auf Arranmore selbst die Teilname am Unterricht, diverse Exkursionen und natürlich Zeit für gemeinsame Unternehmungen mit den Gastgeberinnen und Gastgebern.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Polen-Austausch

Vom 11. – 17. September 2017 fahren 6 Schülerinnen und Schüler des 10 Jahrgangs zu unserer Partnerschule in Łòdź. Sie lernen dort Schule, Stadt, Unterricht, Land und Leute kennen. Der Austausch kann bereits auf eine 29-jährige Geschichte zurückblicken.

Foto: S. Baldeau

Dabei werden sie auch in Kontakt zur Geschichte des Dritten Reichs und des zweiten Weltkriegs treten, in dem Łòdź eines der größten jüdischen Ghettos beherbergte. Beschlossen wird der Austausch mit einem Besuch in der polnischen Hauptstadt Warschau.

Der Gegenbesuch wird im Juni, kurz vor den Sommerferien stattfinden.

Ansprechpartner für den Polen-Austausch: S. Baldeau, R. Borczyk.