• Geänderte Öffnungszeiten

    Das Sekretariat ist ab sofort in der Zeit von 8.15 Uhr bis 9.15 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Sobald das Sekretariat wieder vollständig besetzt ist, informieren wir Sie über die neuen Öffnungszeiten.

     

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Synagogenbesuch

    Unwissenheit und Unkenntnis sind vielmals Ursachen für Antisemitismus in unserer Gesellschaft. Der Besuch von Schülerinnen und Schülern des 10 Jahrgangs in der liberalen jüdischen Synagoge Hannover bietet daher die Gelegenheit, eine Einführung in das Judentum zu erhalten, das Gebäude zu besichtigen und mit Gemeindemitgliedern ins Gespräch zu kommen. Die nächsten Termine sind der 11., 12. und 13. Dezember 2018.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Volkstrauertag 2018

Wie auch in den letzten Jahren haben Schülerinnen und Schüler des Q2-Philosophiekurses unsere Schule bei den Gedenkfeierlichkeiten zum Volkstrauertag am Sonntag, 18. November 2018 vertreten. In den Überlegungen zu Frieden, Erinnerung und Versöhnung stand in diesem Jahr die politische Philosophie besonders im Vordergrund.

Foto: R. Borczyk

Am Volkstrauertag nehmen unsere SchülerInnen jedes Jahr Aufgabe und Funktion des Feiertags aus der Perspektive derer in den Blick, die die großen Kriege des vergangenen Jahrhunderts nur aus Berichten und Erzählungen kennen, aber die nationalen und internationalen Tagesnachrichten aufmerksam verfolgen.

Die Redentexte dieses und der vergangenen Jahre können Sie auf den Seiten der Philosophie-Fachgruppe nachlesen.

Dieses Jahr sprachen Bürgermeister Marc Lahmann, Schülerinnen und Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums sowie der KGS Goetheschule.