• HAG-Radio-Redaktion berichtet aus dem Landtag

    In Zusammenarbeit mit der Landesmedieninitiative "n-21 - Schulen in Niedersachsen online" berichten Schülerinnen und Schüler des HAG in Radiobeiträgen vom Tag der offenen Tür im Niedersächsischen Landtag am 24. August.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Workshops mit SCHLAU e.V.

    Das Bewusstsein für die Themen Homosexualität, Transsexualität, Intersexualität hat in letzter Zeit zunehmend Raum in der öffentlichen Diskussion gefunden. Menschen, die sich mit einem der oben genannten Begriffe identifizieren können, leiden jedoch zum Teil immer noch unter Diskriminierung und Ausgrenzung. Die Ursachen liegen oft in Unwissenheit oder Angst vor etwas Unbekanntem. In Jahrgang 10 findet daher ein Workshop mit SCHLAU e.V. Hannover statt.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Gottesdienste zum Schuljahresanfang

    Zu Beginn des neuen Schuljahres lädt die Fachgruppe Religion zu Gottesdiensten am 21. und 23. August 2019 herzlich ein.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Termine der Elternabende

    Zu den zentralen Elternabenden für die Jahrgänge 5, 7, 9, 11 und 12 (Q1) laden wir alle Eltern herzlich ein. Die Termine finden Sie bereits unter "Mehr lesen", genauere Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrerteams oder der Jahrgangsleitung.

    Mehr lesen Zum Archiv

Archiv

Fahrt nach Südengland

Traditionsgemäß fahren auch in diesem Jahr wieder 32 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8-10 über die Pfingstferien nach England. Auf dem Programm stehen London, Windsor Castle, Eaton, Brighton und Oxford.

Die Britische Insel wird mit Bus und Fähre angesteuert. Diese Anfahrt bedeutet zwar einen erhöhten Zeitaufwand für An- und Abreise, anderseits wird uns bei ganztägiger Fahrt auch eine Fährüberfahrt mit Blick auf die Klippen von Dover geboten.

Für Samstag ist ein Besuch der Queen in Windsor Castle eingeplant. Nach der Schoßbesichtigung gibt es einen Abstecher in das Nachbarörtchen Eton, wo sich die britische Elite beschulen lässt. Der Nachmittag steht für die fußläufige Erkundung Londons zur Verfügung.

Sonntag ist ein Ganztagesausflug ins Seebad Brighton geplant. Je nach Wetterlage gibt es hier Gelegenheit für ein kühles Bad oder für Wanderungen an den Kreidefelsen.

Am Montag geht es nach Oxford, wo nach einer ausgiebigen Stadttour durch professionelle Guides auch ein Collegebesuch eingeplant ist. Bei Interesse können Interessierte auch die Technik des Puntens erproben (hierbei sticht man das Boot mit einem langen Stab vorwärts).

Dienstag ist noch einmal ein Tag voller Highlights in London. Es beginnt mit einer Fahrt im London Eye, danach wird der Tower of London mit den Kronjuwelen besichtigt und dann gibt es noch eine Bootsfahrt auf der Themse nach Greenwich. Am Abend geht es dann zurück nach Barsinghausen wo wir Mittwoch morgen zurückerwartet werden.

 

Ansprechpartner für die Englandfahrt ist E. Niemeyer.