• Reformationstag und Allerheiligen

    Seit vergangenem Jahr ist der Reformationstag in Niedersachsen gesetzlicher Feiertag. Daher findet am Donnerstag, 31.10. kein Unterricht statt. Der darauffolgende Freitag (Allerheiligen) hingegen ist wieder ein regulärer Unterrichtstag.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Aktualisiert auf der Website: Fachseite Religion

    Die Fachgruppe Religion hat ihre Informationen aktualisiert und informiert nach der Umstellung auf G9 nun noch ausführlicher über Inhalte des Unterrichts in der Sekundarstufe I, Module der Qualifikationsphase und vieles mehr.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Schulradio: Landtag-Podcasts online

    Kurz nach den Sommerferien hat ein Radioteam des Hannah-Arendt-Gymnasiums vom Tag der offenen Tür aus dem niedersächsischen Landtag berichtet. Die Beiträge zum Nachhören an regnerischen Herbsttagen gibt es jetzt auch als Podcasts.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Betriebspraktikum Jahrgang 10

    Im Rahmen des Studien- und Berufsberatungsangebotes erkunden Schülerinnnen und Schüler des 10. Jahrgangs vom 21. bis 25. Oktober 2019 im ersten Teil ihres Betriebspraktikums die Arbeitswelt in unterschiedlichsten Berufszweigen.

    Mehr lesen Zum Archiv

Archiv

"Horrorfilm in Wuttsfurt"

Krimi trifft auf Komödie! Am 3. und 4. Juni 2019 betreten die 14 Schauspielerinnen und Schauspieler der Theater AG 5/6 mit ihrem selbstgeschriebenen Stück "Horrorfilm in Wuttsfurt" wieder die Bühne. Die Aufführungen beginnen jeweils um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums.

Foto: Theater-AG 2018

"Schaurig schöner Halloweenspaß für groß und klein"? Was sich nach einer vielversprechenden Werbung anhört, mündet in einer Serie ungelöster Morde, die die Bürger von Wuttsfurt in Unruhe versetzt. Dem Publikum begegnen nicht nur die kleinsten Bürger Wuttsfurts, die die besondere Halloweenwoche mit "Süßes oder Saures" einleiten, sondern auch ein professionelles Ermittlerduo, das sich von einem dem Alkohol zugeneigten Ex-Polizisten stören lässt... Doch trotz der zusätzlichen Hindernisse kann schnell ein Hauptverdächtiger gefunden werden: Gunnar J. Aber ist Gunnar J. wirklich der Mörder?

Horrorfilm in Wuttsfurt - Wir freuen uns auf einen Besuch in unserem kleinen, aber nicht ganz ungefährlichen Dorf!