• Volkstrauertag 2019

    Wie auch in den vergangenen Jahren werden Schülerinnen und Schüler des Philosophiekurses auf erhöhtem Anforderungsniveau unsere Schule bei den Gedenkfeierlichkeiten zum Volkstrauertag am Sonntag, 17. November 2019 vertreten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Mathe-Olympiade

    Insgesamt 11 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-9 haben sich in diesem Jahr für die zweite Runde der Mathematik-Olympiade qualifiziert. Sie bearbeiten am Mittwoch, 13.11.2019 Aufgaben, für deren Bearbeitung die Jahrgänge 5/6 180 Minuten und die anderen Jahrgänge 240 Minuten Zeit haben.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

    Am Freitag, den 15. November 2019 findet im 6. Jahrgang der diesjährige Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt. Ermittelt wird, wer das HAG beim Regionalwettbewerb vertreten wird.

    Mehr lesen Zum Archiv

Archiv

Verkehrshinweis: Bahnübergänge gesperrt!

Wegen notwendiger Nach- und Ausbesserungsarbeiten werden ab Freitag, 25.10., 16 Uhr, alle Bahnübergänge in Barsinghausen, Kirchdorf und Egestorf - teilweise auch für Fußgänger - gesperrt. Die Sperrungen dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 30.10.2019.

+++Update: Der Bahnübergang Landstraße ist wieder frei passierbar+++

Foto: S. Sell

Der Bahnübergang Am Buchhorn (Barsinghausen Bahnhof) wird den gesamten Zeitraum durchgehend gesperrt. Hiervon ist auch die Stadtbuslinie 502 betroffen.

Die Bahnübergänge Landstraße, Stoppstraße und Rottkampweg werden nur für den Kraftfahrzeugverkehr geperrt. Noch ist unklar, ob der Bahnübergang Landstraße bereits am Wochenende wieder freigegeben werden kann. Über die Auswirkungen auf den Busverkehr informiert Regiobus hier: Umleitungen Kirchdorf.
Update: Der Bahnübergang Landstraße ist wieder frei, die Arbeiten hier sind nach Angaben der Deutschen Bahn abgeschlossen.

Der Bahnübergang Nienstedter Straße wird nur am Freitag von 17 bis 18 Uhr voll gesperrt, anschließend wird der Verkehr halbseitig geführt. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

Alle Sperrungen sollen spätestens am kommenden Mittwochabend, 30.10., wieder aufgehoben werden.

Weitere Informationen zu den Arbeiten finden Sie hier auf der Seite der Stadtverwaltung.

 

Stand: 28.10.2019, 18:00 Uhr