• Projekt "Nächstenliebe"

    Am 19.12.2018 werden die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses der Jg. 8 im Rahmen des Unterrichtsthemas Nächstenliebe das von der Diakonie geführte Alten- und Pflegeheim Marienstift in Barsinghausen besuchen. Um 10.30 Uhr werden sie den Bewohnerinnen und Bewohnern ihre Weihnachtsgrüße überbringen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Weihnachtskonzerte - Rahmenprogramm

    Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und weihnac htliche Sonderprojekte bereiten für die Zeit vor und nach den Weihnachtskonzerten am 19. und 20.Dezember 2018 sowie für die Konzertpausen ein umfangreiches Rahmenprogramm vor.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Weihnachtskonzerte

    Wie immer im Dezember zuvor möchten die Musikerinnen und Musiker des Hannah-Arendt-Gymnasiums auch in diesem Jahr zu einem adventlichen Ausklang der anstrengenden Schulzeit vor den Weihnachtsferien beitragen und laden zu den Weihnachtskonzerten am 19. und 20. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums, herzlich ein.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Weihnachtliche Exkursion des 5. Jahrgangs

    Wie auch die jährlichen Weihnachtsfeiern, die in allen Klassen individuell gestaltet werden, sind auch Exkursionen fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit für den 5.Jahrgang. Ziel ist in diesem Jahr das Schauspielhaus Hannover.

    Mehr lesen Zum Archiv

Freizeitbereich

Der Freizeitbereich bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich gemeinsam im Spielbereich zu treffen, um Tischtennis oder Billard zu spielen, zu krökeln oder Schach zu spielen, diverse Gesellschaftsspiele zu nutzen, Karten zu spielen oder auch sich einfach auszuruhen. Organisiert und betreut wird der Freizeitbereich von unserer Sozialpädagogin Silke Schlösser.

Bei Gesprächsbedarf ist Frau Schlösser unter der Rufnummer 05105 774 3374 oder per Mail erreichbar.

Mail an Silke Schlösser

Öffnungszeiten

Mo - Do von 8:00 bis 9:50 Uhr und 11:20 bis 15:30 Uhr,
Fr von 8:00 bis 9:50 Uhrund 11:20 bis 13:45 Uhr.

Eine neue Küche für den Freizeitbereich

Es ist geschafft! Nach hartnäckigem Anschub durch die B-Keller-Unterstützer, allen voran Frau Borges und Frau Geffers, und in gemeinsamer Anstrengung des Schülerrates, des Schulvereins und der Stadt ist es soweit: In rekordverdächtiger Zeit konnte "Hannahs Sterneküche" im Freizeitbereich realisiert werden. Mit leckeren Cocktails, Suppen, Canapés und weiteren Köstlichkeiten konnten die ca. 50 geladenen Gäste einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten und der Ausstattung der neuen Küche gewinnen.

Engagierte Schüler/innen und Eltern und natürlich Frau Scheideler-Würsig haben uns einen schönen und auch lustigen Eröffnungsabend bereitet. Hell, freundlich, funktional, mit viel Stauraum, zwei Herden und Backöfen und vielem mehr steht die neue Küche nun unseren Gruppen und Kursen zur Verfügung.

Das erste offizielle Ereignis, bei dem die neue Küche zum Einsatz kam, waren die Schulkonzerte am 10./11.2.2016. Jede helfende Hand zur Vorbereitung und Durchführung der Bewirtung war hier herzlich willkommen! Um leckere Brötchen zu belegen und dabei zu klönen, traffen sich die Helfer/innen an den Konzerttagen jeweils von 16-18 Uhr im B-Keller und freuen sich über neue Gesichter. Die Einnahmen aus der Bewirtung gingen diesmal vollständig an den Schulverein, als Dank für die schnelle finanzielle Unterstützung des Projektes, ohne die es nicht realisierbar gewesen wäre.

Ich danke allen Beteiligten sehr herzlich für dieses großartige Engagement!

Silvia Bethe

Fotos: A. Scheideler-Würsig