• Sommerferien

    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen schöne, sonnige und erholsame Sommerferien!

    Wiederbeginn des Unterrichts nach den Ferien ist am Donnerstag, 2. September 2021, 7.55 Uhr. Die geltenden besonderen Regelungen für den Unterricht unter Corona-Bedingungen aktualisieren wir laufend und informieren Sie rechtzeitig vor Ferienende auch hier hier auf han-nah.de.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Erreichbarkeit in den Ferien

    Recht leer ist es derzeit nicht nur in unseren Draußen-Klassenzimmern. In dringenden Fällen ist das Hannah-Arendt-Gymnasium aber natürlich auch in den Sommerferien erreichbar.

    Mehr lesen Zum Archiv

Unsere Rezepttipps aus dem Sommermagazin

Rezepttipps für den Sommer

Hier findet ihr/ finden Sie die Rezepttipps aus der Sommersendung vom Spalterradio.
Von Hanna Täger und Justus Harms

 

Ingwer-Minze-Drink

Zutaten:

2 Stängel Minze

1 daumengroßes Stück Ingwer

200 ml Ginger Ale

1 EL Orangen- oder Ingwersirup (optional)

Eiswürfel

 

Zubereitung:

Minze waschen, zerkleinern und in ein Glas geben

Ingwerstück waschen und ebenfalls dazugeben.

Glas mit Ginger Ale, Eiswürfeln und Sirup auffüllen

 

 

Bananeneiskaffee

Zutaten:

2 reife Bananen

4 Tassen Kaffee

400ml Milch

4TL Haselnusssirup

ein paar Eiswürfel

 

Zubereitung:

Bananen schälen und in Stücke schneiden -> über Nacht ins Gefrierfach

Am nächsten Morgen 4 Tassen Kaffee aufbrühen -> für 10 Minuten zu den Bananen

Alle Zutaten (bis auf die Eiswürfel) cremig pürieren

Den Shake auf vier Gläser aufteilen und Eiswürfel hinzugeben

 

 

Wraps mit Feta Gemüsefüllung

Zutaten:

2 Esslöffel schwarze entkernte Oliven

3 grüne milde Peperoni

3 Tomaten

1 grüne Paprikaschote

80g Salatgurken

200g Feta

1 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

4 Vollkorn- Tortilla Fladen

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Oliven, Peperoni, Tomaten, Paprikaschote und die Gurken waschen und klein schneiden

Fetakäse zerbröseln, mit dem Gemüse, Zitronensaft und dem Öl mischen

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Tortilla Fladen verteilen.

-> 2cm breiten Rand freilassen

Gegenüberliegende Seiten zur Mitte einschlagen und die Wraps aufrollen.

 

 

Selbstgemachtes Erdbeereis

Zutaten:

150g Erdbeeren

70g feinen Zucker oder Puderzucker

125ml frische Milch

50ml süße Sahne und

2 Esslöffel Zitronensaft

 

Zubereitung:

Zucker und Erdbeeren pürieren

Mit Milch und dem Zitronensaft mischen

Sahne steif schlagen und unterheben

Die Masse in einen Gefrierbehälter umfüllen, in den Gefrierschrank stellen

-> Gefriervorgang alle 20 Minuten kontrollieren, sobald sich erste Kristalle bilden, die Eismasse kräftig durchrühren und sie anschließend wieder in den Gefrierschrank stellen.

Vorgang wiederholen, bis das Eis die perfekte Konsistenz hat

 

 

Mediterraner Falafel-Bowl mit Tahini Dipp

Zutaten:

1 Bund glatte Petersilie

1 Bund Koriander

150g geschälte Mandeln

1 Dose Kichererbsen

2 EL Mehl

1 TL Backpulver

2 TL Sesam

1 Prise Salz

Etwas Öl (zum frittieren)

1 Salatgurke

1 Handvoll Kirschtomaten

1 rote Paprika

1 Avocado

100g Feta

2 Handvoll entkernte Oliven

1 Handvoll Pinienkerne

4 EL Miracel Whip (Classic) oder Mayonnaise

2 EL Tahini

1 TL Zitronensaft

 
 

Zubereitung:


Schritt 1

Petersilie, Koriander und Mandeln pürieren/ mixen, bis die Mandeln sehr fein gehackt sind.

Abgetropfte Kichererbsen, das Mehl und Backpulver dazugeben, mixen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

Sesam und eine Prise Salz hinzufügen und wieder mixen.

Kleine Kugeln aus der entstandenen Masse formen, leicht plattdrücken

Dann in viel Öl für 2-3 Minuten goldbraun frittieren.

 

Schritt 2

Gurke schälen und würfeln

Tomaten waschen und halbieren, Paprika und Avocado entkernen und in Streifen schneiden

Feta würfeln

Pinien- und Sonnenblumenkerne (ohne Fett) anrösten.

 

Schritt 3

Miracel Whip und Tahini glattrühren und mit Zitronensaft abschmecken (in einer separaten Schale aufbewahren!)

 

Schritt 4

Das Gemüse und die Kräuter am Rand von zwei Tellern anrichten, die Falafel Bällchen in der Mitte platzieren und zusammen mit dem Dipp servieren. Pinienkerne über dem angerichteten Teller verstreuen.

 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen wünschen Hanna und Justus.

Habt ihr auch einen Rezepttipp, den ihr mit anderen teilen möchtet?

Dann schreibt eine Mail an spalterradio(at)hag-iserv.de!

Wir freuen uns auf eure Ideen!