• Szenario B: Start am Donnerstag, 26.11

    Das HAG ist von Donnerstag, 26.11., an bis einschließlich Dienstag, 8.12.2020, auf Anordnung des Gesundheitsamtes im Szenario B.

    Im 11. Jahrgang ist ein Corona-Fall aufgetreten, 22 Schüler*innen des Jahrgangs sind in Quarantäne, zusätzlich bleibt der ganze Jahrgang 11 bis Freitag, 27.11., im Distanzlernen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Neuer Youtube-Channel

    Seit längerer Zeit produziert die Bandtraining-AG regelmäßig selbstkomponierte Songs und nimmt diese in Studioqualität auf. Bisher sind die Songs eher versteckt auf der Schulhomepage veröffentlicht worden. Das wollen wir jetzt ändern: Daher gibt es den Bandtraining-Youtube-Channel mit bis jetzt 16 Songs.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Was macht eigentlich...

    ...die Schüler*innenvertretung?

    Die Aufgabe der SV ist es, sich an unserer Schule für die Belange aller Schülerinnen und Schüler einzusetzen, hier sind alle willkommen, die mitarbeiten und etwas bewegen wollen, aber auch diejenigen, die Rat und Unterstützung suchen.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Schulradio aus dem Homeoffice

AGs finden ja eigentlich in diesem Schuljahr nicht mehr statt, unsere Schulradio-Redaktion hat sich gedacht: Was soll's? und einfach im Homeoffice weitergearbeitet. Musik und Wortbeiträge vom Hannah-Arendt-Gymnasium finden Sie hier beim Spalterradio.

Ganz aktuell: "Sommer, Sonne, ... Spalterradio", unser Sommermagazin, Teil 2, mit dem wir uns in die Ferien verabschieden. ... und zuletzt: "Schule ohne Rassismus?" sowie "Licht für Afrika - Hanna(h)s Stimme 5".

Hier kommen Sie zu unseren aktuellen Sendungen.

Sommer, Sonne, Teil 2

Schule u. Rassismus

Licht für Afrika - HS5

Hanna(h)s Stimme 4

Sommer, Sonne, Spalterr.

Gesch. aus Coronaland

In der Corona-Zeit mussten wir technisch etwas umstrukturieren, aber wir sind - moderner Technik sei Dank - noch da und konnten weitere kleine Sendungen bauen und online stellen. Viel Spaß beim Hören. Die Arbeitsgemeinschaft Schulradio gibt es erst seit Anfang des Schuljahres. Aus zwei Projekttagen nach den Sommerferien hat sich eine Arbeitsgemeinschaft gebildet, die nun unter dem Namen "Spalterradio" regelmäßig kleine Magazinsendungen und Podcasts zu verschiedenen Themen veröffentlicht. Auf unserer Seite finden Sie mehr.