• Neuer Youtube-Channel

    Seit längerer Zeit produziert die Bandtraining-AG regelmäßig selbstkomponierte Songs und nimmt diese in Studioqualität auf. Bisher sind die Songs eher versteckt auf der Schulhomepage veröffentlicht worden. Das wollen wir jetzt ändern: Daher gibt es den Bandtraining-Youtube-Channel mit bis jetzt 16 Songs,

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Was macht eigentlich...

    ...die Schüler*innenvertretung?

    Die Aufgabe der SV ist es, sich an unserer Schule für die Belange aller Schülerinnen und Schüler einzusetzen, hier sind alle willkommen, die mitarbeiten und etwas bewegen wollen, aber auch diejenigen, die Rat und Unterstützung suchen.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Zusammen leben, zusammen wachsen – HAG beteiligt sich an Interkultureller Woche

"Zusammen leben, zusammen wachsen" - so lautet das Motto der Interkulturellen Woche, an der sich sowohl die Stadt Barsinghausen als auch das Hannah-Arendt-Gymnasium beteiligen. In diesem Jahr gibt es in der Woche vom 27. September bis 4. Oktober vielfältige Veranstaltungen, bei denen das Zusammenleben innerhalb einer vielfältigen und von Migration geprägten Gesellschaft im Vordergrund steht. Als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage setzt sich das HAG auf verschiedene Weise mit diesem Themenkomplex auseinander.

Foto: pixabay.com (Capri23auto)

Was denken Schüler*innen des HAG zum Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche? Wie kann es gelingen, zusammen zu leben und auch zusammen zu wachsen, vielleicht sogar auch im übertragenen Sinn zusammenzuwachsen? Im Kontext der Interkulturellen Woche präsentiert die Schulgemeinschaft nun einen Einblick in ihre Arbeit.
So haben sich die Arbeitsgemeinschaft „(H)AG gegen Rassismus“ sowie Schüler*innen der Q1 innerhalb des Seminarfachs „Vielfalt“ mit dem Motto der Interkulturellen Woche auseinandergesetzt und Beiträge verfasst, die in einer Broschüre gebündelt wurden.
Download Broschüre

Angestoßen durch die "Black Lives Matter"-Bewegung haben sich darüber hinaus sowohl die Schüler*innenzeitung Hannahlyse als auch das Schulradio Spalterradio mit dem Thema Rassismus beschäftigt. Dazu wurde auch eine Umfrage innerhalb der Schulgemeinschaft durchgeführt.
Die Artikel der Hannahlyse finden sich nicht nur in der Broschüre, sondern auch auf der Internetseite der Hannahlyse unter www.hannahlyse.de, die Sondersendung „Rassismus Spezial“ des Spalterradios ist unter han-nah.de/radio als Podcast abrufbar, läuft aber auch noch einmal am Freitag, 2.10., um 17 Uhr on air. Zum Abschluss der Woche sendet das Spalterradio kommenden Sonntag, 4.10., zwischen 11 und 12 Uhr noch einen Beitrag des Religions-Leistungskurses, ebenfalls im 24-Stunden-Programm auf laut.fm/spalterradio.

Bereits seit 1975 gibt es die Interkulturelle Woche, an der sich in diesem Jahr rund 500 Städte mit diversen Veranstaltungen beteiligen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite www.interkulturellewoche.de.