• Eine Skulptur für Hannah Arendt - Einladung zum Festakt

    Nun ist es bald soweit: Das Hannah-Arendt-Gymnasium bekommt eine Skulptur, zu deren Enthüllung wir am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, um 15 Uhr, zu einem Festakt im Rahmen der Hannah Arendt-Tage Hannover vor den Haupteingang unserer Schule einladen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Herbstferien

    Am 16. Oktober 2021 beginnen in Niedersachsen die Herbstferien. Wiederbeginn des Unterrichts ist Montag, der 26. Oktober 2021. Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern sowie Kolleg*innen eine schöne Herbstzeit.

    Für das Sekretariat gelten in der Ferienzeit besondere Öffnungszeiten.

    Mehr lesen Zum Archiv

Schulinternes Curriculum Jg.5 bis E-Phase

Seit dem Schuljahr 2012/13 gilt im Fach Kunst am Hannah-Arendt-Arendt-Gymnasium das im folgenden skizzierte und auf dem niedersächsischen Kerncurriculum aufbauende schulinterne Curriculum.

In der Folge der verlässlich festgelegten und für die jeweiligen Lerngruppen individuell ausgestalteten Unterrichtseinheiten werden prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen, Fachmethoden der Rezeption und ein kunstgeschichtliches Orientierungswissen vermittelt, welche zum einen den schulischen Übergang in die Einführungs- und Qualitfikationsphase (letztere mit Prüfungskursen auf erhöhtem Niveau) vorbereitet. Wichtiger aber noch soll dieses Vorgehen eine gesamtkulturelle Orientierung in den Bildenden Künsten, Medien und der gestalteten Umwelt mit Erwerb des Abiturs sicherstellen und somit zur Menschwerdung und Selbstgestaltung beitragen.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte e-schriftlich an den Fachobmann oder direkt an die unterrichtende Fachkraft.

Jg. 5

Bild des Raumes: Fantastische Räume I
"Farbe ist mehr als bunt" - Wahrnehmungsübungen in Räumen

Bild des Raumes: Fantastische Räume II
"Aus der Spur des Zufalls heraus" - Untersuchungen zu Ausdrucksmöglichkeiten der druckgrafischen Bildsprache, visionäre Bildräume gestalten

Bild des Raumes: Fantastische Räume III
"Ein Raum im Freien" - Landart

Bild der Zeit: Bilderbuch / Bildsequenz I
"Mit Bildern erzählen" - planen und gestalten eines Bildesbuchs / Bildersequenz durch Kombination unterschiedlicher Techniken und Verfahren

Jg. 6

Bild des Menschen: Inszenierung
"Das bin ich" - Erproben unterschied­licher Porträtdarstellungen an der eigenen Person

Bild der Zeit: Bilderbuch / Bildsequenz II
"Punkt trifft Linie" - Untersuchungen und Erprobungen zu Aus­drucksmöglichkeiten der grafischen Bildsprache, Entwicklung von Bildsequenzen (z.B. Metamorphosen)

Bild des Raumes / Fantastische Räume IV:
"Ein Raum ist mehr als vier Wände" - Erfinden von utopischer, irrealer Architektur

Jg. 7

Bild des Menschen: Figurative Plastik
Pokale und Ehrungen, "Denkmal für …"

Bild der Zeit: Photosequenz / Filmsequenz
"Die Zeit macht das Bild"

Bild der Zeit: Photosequenz / Filmsequenz (Variante)
"Zeit und Bewegung"

Jg 8

Bild des Raums: Perspektivische Darstellung
Architektur (z.B. Schule)

Bild der Dinge: Objektdarstellung
Alltagsgegenstände

Jg. 9

Bild des Raumes: Landschaft
"So nah, so fern: Die Landschaft als Gegenstand der Kunst"

Bild der Dinge: Design
"Verführende Bilder, verlockende Dinge, sichtbar gemachte Intelligenz"

Bild des Menschen: Proportion und Gestalt
"Figuration, Ausdruck, Körper"

Jg.10

Bild der Zeit: Film
"Bewegende Bilder"

Bild des Raums:
Architektur

Bild des Menschen:
"Blick, Anblick, Angesicht: Portrait"

 

Diese Kernbereiche werden verlässlich abgehandelt und um auf die Lerngruppe zugeschnitte Themen ergänzt.