• Eislauftag Jahrgang 6

    Während die Temperaturen noch nicht oder auch nicht mehr an eisige Zeiten erinnern, rückt der geplante Eislauftag des 6. Jahrgangs immer näher. Am 27.1. werden zunächst die Klassen 6e, 6b und 6c und am 6.2. dann die Klassen 6a und 6d zum Eislaufen in die Eishalle nach Lauenau fahren.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Neue Podcastreihe vom Spalterradio: "Hanna(h)s Stimme"

    Das Spalterradio, das Schulradio am Hannah-Arendt-Gymnasium Barsinghausen, präsentiert eine neue Podcastreihe: "Hanna(h)s Stimme". In der ersten Folge spricht Hanna mit Justus über Silvester. A propos: Unsere Podcasts können Sie auch abonnieren.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Es war einmal...

    Am 30.1.2020 besucht die Märchenerzählerin Marlies Schilling den 5. Jahrgang. Im ersten Teil des Workshops wird sie den Schülerinnen und Schülern Märchen erzählen, wie es klassischerweise üblich war. Im zweiten Teil wird sie die Schülerinnen und Schüler anleiten, sich kreativ mit den Märchen auseinanderzusetzen. Und wer weiß, vielleicht entsteht dadurch ja bald ein eigenes HAG-Märchenbuch...

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationsabend zur kommenden Qualifikationsphase (Jg. 12/13)

    Um über die kommende Qualifikationsphase zu informieren, laden wir für Dienstag, 28. Januar 2020, in die Aula des Schulzentrums Am Spalterhals ein. Beginn ist um 19.30 Uhr.

    Mehr lesen Zum Archiv

Die Gesamtkonferenz

Die Aufgaben, Ziele und Zusammensetzung der Gesamtkonferenz werden im Niedersächsischen Schulgesetz (NschG) folgendermaßen festgelegt:

Aufgaben der Gesamtkonferenz

(1) In der Gesamtkonferenz wirken die an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule Beteiligten in pädagogischen Angelegenheiten zusammen.

(2) Die Gesamtkonferenz entscheidet, soweit nicht die Zuständigkeit einer Teilkonferenz oder einer Bildungsgangs- oder Fachgruppe gegeben ist, über

  1. das Schulprogramm,
  2. die Schulordnung,
  3. die Geschäfts- und Wahlordnungen der Konferenzen und Ausschüsse,
  4. den Vorschlag der Schule nach § 44 Abs. 3 sowie
  5. Grundsätze für a) Leistungsbewertung und Beurteilung, b) Klassenarbeiten und Hausaufgaben sowie deren Koordinierung.

(3) Die Schulleiterin oder der Schulleiter unterrichtet die Gesamtkonferenz über alle wesentlichen Angelegenheiten der Schule.

(Niedersächsisches Schulgesetz (NschG), § 34, Stand: 19.06.2013)

Weitere Informationen zur Gesamtkonferenz finden Sie Niedersächsischen Schulgesetz (NschG), § 38. Die aktuelle Lesefassung kann auf den Internetseiten des Niedersächsischen Kultusministeriums abgerufen werden.

Gewählte Mitglieder der Gesamtkonferenz

Neben den festen Mitgliedern (Schulleitung, Lehrkräfte, pädagogische MitarbeiterInnen, VertreterInnen des Schulträgers) sind in der Gesamtkonferenz die gewählten Mitglieder und Vertreter der SchülerInnen und Eltern vertreten. Zur Zeit sind das:

SchülervertreterInnen: Finja Zielinski, Janina Schmerbach, Valerie Kamberg, Khim Schröder, Greta Hunte, Marie Röttger, Dennis Wente, Hanna Gasterich, Max Petereit, Yannik Schünhof, Lennart Kjell Bock, Jule Hölscher, Melvin Geiger, Hanna Kumm, Annika Genemann, Jonas Akmann, Laura Ross, Nico Wiese, Zoi Suchy, Pinar Askin, Cedric Priebe, Hevin Dogan

ElternvertreterInnen: Thorsten Annussek, Martin Blank, Angela Bönker, Rainer Steffen Duhm, Matthias Eck, Tanja Ehlers, Heike Förster, Dr. Rafael Körner, Dr. Carsten Lemke, Andreas Lorch, Sonja Ross, Tanja Ryan, Claudia Scheffer, Frank Schmüser, Bettina Schwerdtner, Prof. Dr. Clemens Walther
Stellvertreter: Cordula Berlin, Jenny Böllinghaus, Brigitte Dunsbach, Ulrike Engelmann, Stefanie Grünewald, Sylvia Hegewald, Hendrik Mordfeld, Mirja Röbbert, Susanne Schiller, Tanja Völkers, Daniela Wittlinger