• HAG beim Stadtradeln ganz vorn dabei

    Den 2. Platz von insgesamt fast 30 teilnehmenden Gruppen erreicht die Schulgemeinschaft des HAG beim diesjährigen Stadtradeln in Barsinghausen. Insgesamt 8240 km legte unser Team HAGBike im Aktionszeitraum zurück. In der Sonderkategorie "Schulen" liegen die Radfahrer*innen des Hannah-Arendt-Gymnasiums sogar auf Platz 1.

    Mehr lesen Zum Archiv

Fachkonferenzen

Die Aufgaben, Ziele und Zusammensetzung der Fachkonferenzen werden im Niedersächsischen Schulgesetz (NschG) folgendermaßen festgelegt:

Teilkonferenzen

Für Fächer oder Gruppen von Fächern richtet die Gesamtkonferenz Fachkonferenzen ein. Diese entscheiden im Rahmen der Beschlüsse der Gesamtkonferenz über die Angelegenheiten, die ausschließlich den jeweiligen fachlichen Bereich betreffen, insbesondere die Art der Durchführung der Lehrpläne und Rahmenrichtlinien (§ 122 Abs. 1 und 2) sowie die Einführung von Schulbüchern. Bei Angelegenheiten, die nicht ausschließlich den fachlichen Bereich einer Fachkonferenz betreffen, entscheidet die Gesamtkonferenz, welche Konferenz für die Angelegenheit zuständig ist.

(Niedersächsisches Schulgesetz (NschG), § 35 (1), Stand: 19.06.2013)

Weitere Informationen zu den Fachkonferenzen finden Sie Niedersächsischen Schulgesetz (NschG), § 35. Die aktuelle Lesefassung kann auf den Internetseiten des Niedersächsischen Kultusministeriums abgerufen werden.

Eltern- und SchülervertreterInnen der Fachkonferenzen

Wie auch die Gesamtkonferenz dienen die Fachkonferenzen dem Zusammenwirken aller an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit Beteiligten in pädagogischen Angelegenheiten (vgl. die Informationen zur Gesamtkonferenz). Neben der Schulleitung und den Fachlehrkräften des jeweiligen Faches gehören den Fachkonferenzen daher auch gewählte Eltern- und SchülervertreterInnen an.

Aktuelle Übersicht der VertreterInnen: Fachkonferenzen 2019-2020.