• Spalterradio erfolgreich beim Kreativwettbewerb des Landes zu 75 Jahre Grundgesetz

    Allein die Einladung zur Preisverleihung ins Schauspielhaus am Mittwoch, 12. Juni, war bereits eine Ehre. Jetzt ist das Spalterradio für sein Feature zu Artikel 5 passend mit dem 5. Platz und einem Preisgeld von 500 Euro beim Kreativwettbewerb des Landes rund um 75 Jahre Grundgesetz ausgezeichnet worden. Insgesamt über 700 Beiträge wurden eingereicht.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Hannah's Singers im Projektgottesdienst

    Die Mariengemeinde lädt am Sonntag, den 16. Juni 2024, um 17 Uhr, herzlich zum Projektgottesdienst "All you need is Love" in die Klosterkirche ein. Mit dabei: Hannah's Singers (Leitung: Katharina Kuckel), die in diesem Rahmen ihre Probenphase dieses Schuljahrs musikalisch beschließen. Herzlich willkommen!

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Stadtradeln 2024

    Auch in diesem Jahr nimmt das HAG wieder am Stadtradeln teil. Klassenweise und in gesonderten Teams sammeln die Schüler:innen und das Kollegium wieder Kilometer - für den Klimaschutz, vor allem aber auch aus Freude am gemeinsamen Event. Es geht darum, vom 26.05. - 15.06.2024 die per Rad oder E-Bike gefahrenen Kilometer virtuell zu sammeln.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Schulbuchflohmarkt

    Am Donnerstag, den 20. Juni 2024, findet von 12 - 14 Uhr im Untergeschoss des C-Turms der jährliche Schulbuchflohmarkt statt. Die Weiterverwendung und langjährige Verwendung von noch gut erhaltenen Lehr- und Lernmitteln unterstützt die Bemühungen für Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit im Sinne der "Umweltschule" - und schont zugleich auch den Geldbeutel.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

"Alkohölle" - Theater und Suchtprävention

Im Rahmen der Suchtprävention wird am 10.11.2023 für den gesamten 9. Jahrgang das Theaterstück "Alkohölle" aufgeführt und sowohl theater- als auch sozialpädagogisch vorbereitet und betreut. Nach der Aufführung in der Aula des Schulzentrums werden die Eindrücke im Klassenverband nachbesprochen.

Aus dem Inhalt:
Lena, 19, macht ein Praktikum in der Werbeagentur ihrer Tante Maxi. Sie ist allein im Büro, als der Auftrag einer Spirituosen- Firma hereinkommt. Sie nimmt ihn an. Ein neuer Alkopop soll beworben werden. Lena kennt sich aus - sie und ihre Clique trinken viel. Als Maxi jedoch von diesem Auftrag erfährt, lehnt sie ihn kategorisch ab. Alkohol wird von ihrer Agentur nicht beworben. Lena versteht nicht warum. Ein Streit entsteht und Lena erfährt eine weitere Geschichte. Diese ist jedoch alles andere als lustig, berührt sie zutiefst und bringt sie zum Nachdenken...

Weiter Informationen erhalten die 9. Klassen über die Klassenleitungen.

Ansprechpartnerin für den Suchtpräventionstag ist Silke Schlösser.