• Spalterradio und Seminarfach beim Newscamp in Hannover

    Am Donnerstag, 23. Mai, kamen das HAG-Spalterradio und das Seminarfach "Journalismus, Medien & Ethik" und zirka 150 andere interessierte Schüler:innen mit diversen Medienprofis zum Austausch zusammen. In Form eines "Newscamps", eine Art interaktiver Schülerkongress, ging es in insgesamt 35 Workshops um Social Media, Fake News, kritischen Journalismus, Podcasting, lokales Fernsehen und einiges mehr.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • HAG erfolgreich bei "Jugend trainiert für Olympia" im Schwimmen

    Am Donnerstag, 16. Mai, nahm das HAG mit 2 Mannschaften und 19 Schülerinnen im Schwimmen am Bezirksentscheid "Jugend trainiert für Olympia" im Aqualaatzium teil. Nachdem der Wettkampf für das HAG letztes Jahr schon sehr gelungen war, waren auch dieses Jahr die Schwimmerinnen wieder sehr erfolgreich beim Bezirksentscheid dabei.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Exkursion nach Bremerhaven

    "Leben und Wirtschaften im Einfluss unterschiedlicher Klimate" heißt es im Lehrplan des Erdkundeunterrichts. In diesem Zusammenhang macht sich unser Jahrgang 7 am Mittwoch, 27. Mai, auf zu einer Exkursion nach Bremerhaven.

    Mehr lesen Zum Archiv

Beratung am Hannah-Arendt-Gymnasium

Im Zuge der Professionalisierung von Beratung innerhalb der Schullandschaft erfahren wir am Hannah-Arendt-Gymnasium zusätzlich zur unterrichtsbezogenen fachlichen Beratung und Betreuung durch die Klassenteams Unterstützung durch die besonders geschulten Beratungslehrkräfte, unsere Sozialpädagogin sowie unsere Schulseelsorgerin.

Aktuell finden Sie in diesem Bereich auch Informationen zum Lernen zuhause sowie Handreichungen der Schulpsychologie für Schüler*innen und Eltern zum Umgang mit Lockdown und Homeschooling.

Auch innerhalb der Schülerschaft gibt es Projekte, die beraten und bei Problemen helfen können. Seit diesem Schuljahr macht zum Beispiel die Schülerinitiative "Colourful" unser Schulleben bunter, zudem haben die Streitschlichter am HAG ihre Arbeit aufgenommen.

Unsere Beratungsangebote beschränken sich jedoch nicht nur auf die Schulzeit: Mit einem neuen Berufsinformationskonzept reagiert das Hannah-Arendt-Gymnasium seit einigen Jahren auf die veränderten Bedingungen, denen junge Menschen heute gegenüberstehen. Neben verschiedenen Informationsveranstaltungen werden sie in der Qualifikationsstufe 1 bei den Berufsinformationstagen auf notwendige Fragen und Entscheidungen vorbereitet, die ihre Zukunft nach dem Schulabschluss und ihre Berufswahl betreffen.

Daneben stellen wir über unsere Homepage zusätzlich regelmäßig aktualisierte Links zur Studien- und Berufswahl oder zum Freiwilligen sozialen Jahr zur Verfügung, die die Orientierung im Internet erleichtern sollen.