• Festakt zur Siegelverleihung am 1.12.22

    Bereits seit längerem darf das Hannah-Arendt-Gymnasium die Prädikate „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und „Sportfreundliche Schule“ tragen, allerdings wurde coronabedingt keines der Siegel bisher im feierlichen Rahmen übergeben. Da beide Auszeichnungen wichtig für die gesamte Schulgemeinschaft sind, wird dies nun in einem kleinen Festakt am DOnnerstag, den 1.12.22 nachgeholt, zu dem alle Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich eingeladen sind.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Ferientage für 2023/2024 aktualisiert

    Für Ihre langfristige Planung informieren und erinnern wir Sie gewohnt frühzeitig. In unserem Kalender haben wir daher die Ferientage der Ferien bis Ostern 2024 aktualisiert. Hintergrund ist eine Änderung der Ferienordnung.

    Mehr lesen Zum Archiv

Die Schule

Unsere Schule liegt in unmittelbarer Nähe des Deisters und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.


Alle Klassenstufen werden unter einem Dach unterrichtet. Das Gebäude verfügt über einen großen Pausenhof und einen Spielwald, der besonders von den jüngeren Schülerinnen und Schülern geschätzt wird. Ältere Schülerinnen und Schüler treffen sich gern im selbst verwalteten Schülercafé, auch der Freizeitbereich lädt mit seinen vielfältigen N­ut­zungs­­­möglichkeiten ein (u.a. Gesellschaftsspiele, Tischtennis, Tischfußball, Billard).


Weiterhin verfügen wir über einen vormittags durchgängig geöffneten Kiosk und eine Mensa, die täglich wechselnde Gerichte anbietet.


Die komplett sanierte Aula, Studio, große und helle Klassen, Fachräume, große naturwissenschaftliche Sammlung und Schulbibliothek ermöglichen vielseitiges Lernen und tragen dazu bei, dass sich sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte in unserem Haus wohlfühlen.

Stefan Kröger