• "Sozialtraining" in Jahrgang 5

    Die letzten Monate haben insbesonder unsere Schüler*innen des Jahrgangs 5 vor viele Herausforderungen gestellt. Siedurften neben der neuen Schule auch eine neue Klasse mit vielen neuen Mitschüler*innen kennenlernen, in die sie hineinfinden mussten – eine Situation, die durch Abstandsregeln und Masketragen nicht erleichtert wurde und wird. Aus diesem Grund findet im Januar nun für den gesamten Jahrgang eine "Sozialtraining" statt.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationen für die kommende Qualifikationsphase (Jahrgang 12&13)

    Aufgrund des Infektionsgeschehens kann der Informationsabend „Qualifikationsphase 2022/2023“ nicht in Präsenz stattfinden, aber dennoch möchten wir Sie ausführlich über Möglichkeiten und Ziele der Qualifikationsphase informieren. Auf unserer Homepage informieren wir in unterschiedlichen Formaten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationen für die kommende Einführungsphase (Jahrgang 11)

    Aufgrund des Infektionsgeschehens kann der Informationsabend „Einführungsphase 2022/2023“ nicht in Präsenz stattfinden, aber dennoch möchten wir Sie ausführlich über Möglichkeiten und Ziele der Einführungsphase informieren. Auf unserer Homepage informieren wir in unterschiedlichen Formaten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Das HAG stellt sich vor

    Sie überlegen, Ihr Kind zum nächsten Schuljahr am HAG anzumelden? Schauen Sie sich gerne auf unserer Website um. Auf unserer Grundschul-Infoseite finden Sie für Sie interessante Informationen gebündelt - zum Lesen, Hören oder Anschauen.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Das Jahrbuch ist da!

Es ist soweit, und das Warten hat sich gelohnt: Das HAG-Jahrbuch 2020/2021 ist da! Es kann für 5€ im Sekretariat der Schule erworben werden. Schulvereinsmitglieder und Autor*innen erhalten ihr Exemplar kostenlos bei Arlette Otawa.

Für das kommende Jahrbuch sammelt die Redaktion bereits jetzt Beiträge.

Das Jahrbuch 2020/21 kann ab sofort für 5 € im Sekretariat bei Arlette Otawa erworben werden.

Die Zeit bleibt nicht stehen, auf ein Jahr folgt das nächste, und bereits jetzt entsteht das Jahrbuch 2021/2022. In der Jahrbuchredaktion ist schon das erste Text- und Bildmaterial eingegangen. Weitere Textbeiträge samt Fotos gehen an die Redaktion. Ansprechpersonen sind Lennart Bar, Susanne Stimpfle und Lars Schröder.
Trotz Corona war im noch recht jungen Schuljahr schon viel los: Kollegiumsausflug, Einführungstage, Anfangsgottesdienste, Juniorwahl, pädagogische und erlebnispädagogische Tage in verschiedenen Jahrgängen, Enthüllung der Skulptur vor unserer Schule, Siegfried-Lehmann-Preis, Teilnahme am Volkstrauertag ... UND natürlich Unterricht und Unterrichtsprojekte? Wer dazu etwas schreiben mag, wendet sich für Fragen und Einsendungen an die Redaktion unter jahrbuch(at)hag-iserv.de.