• Juniorwahl 2022

    Wie bereits zu den Bundestagswahlen 2017 und 2021 findet auch dieses Jahr wieder die Juniorwahl, parallel zur Landtagswahl statt. Organisiert von Herrn Bar und umgesetzt von den beiden Q1 Leistungskursen Politik-Wirtschaft von Frau Pfeiffer und Frau Schüler, erhalten alle Schüler:innen der Jahrgänge 9 – Q2 (9-13) die Möglichkeit der Teilnahme an der Juniorwahl.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Herbstmarkt am HAG

    Zum Herbstmarkt laden Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs für Sonnabend, 8. Oktober, ins Hannah-Arendt-Gymnasium ein. Neben dem fast schon traditionellen Flohmarkt sind vielfältige herbstliche Angebote geplant. Beginn ist um 10 Uhr.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Lesung für Jg. 7: Nikola Huppertz zu Gast am HAG

Mit Nikola Huppertz ist am Dienstag, 6. September, eine renommierte Vertreterin der Jugendbuchliteratur am HAG zu Gast. In verschiedenen Lesungen trägt sie für die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs Auszüge aus verschiedenen Werken vor und gibt ihren Zuhörer:innen die Möglichkeit, mit ihr persönlich ins Gespräch zu kommen.

Nikola Huppertz liest in der Großen Bibliothek. // Foto: S. Sell

2007 gewann Nikola Huppertz mit dem Manuskript zu ihrem Debütroman „Karla, Sengül und das Fenster zur Welt“ den Literaturwettbewerb der Bonner Buchmesse Migration und schreibt seitdem Texte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Im März 2022 wurde der Roman "Schön wie die Acht" für den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie nominiert. Am 1. Juni dieses Jahres wurde Nikola Huppertz in der Marktkirche Wiesbaden mit dem Evangelischen Buchpreis 2022 ausgezeichnet. Als freie Autorin lebt Nikola Huppertz in Hannover.

Nun haben unsere 7. Klassen die Möglichkeit, nicht nur Auszüge aus ihren Texten zu lesen oder zu hören, sondern selbst mit der Autorin ins Gespräch zu kommen. Als passender Ort bietet sich fraglos die Große Bibliothek im Schulzentrum an.