• Festakt zur Siegelverleihung am 1.12.22

    Bereits seit längerem darf das Hannah-Arendt-Gymnasium die Prädikate „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und „Sportfreundliche Schule“ tragen, allerdings wurde coronabedingt keines der Siegel bisher im feierlichen Rahmen übergeben. Da beide Auszeichnungen wichtig für die gesamte Schulgemeinschaft sind, wird dies nun in einem kleinen Festakt am DOnnerstag, den 1.12.22 nachgeholt, zu dem alle Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich eingeladen sind.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Ferientage für 2023/2024 aktualisiert

    Für Ihre langfristige Planung informieren und erinnern wir Sie gewohnt frühzeitig. In unserem Kalender haben wir daher die Ferientage der Ferien bis Ostern 2024 aktualisiert. Hintergrund ist eine Änderung der Ferienordnung.

    Mehr lesen Zum Archiv

Nachrichten

Aus dem Unterricht: Q1 lernt Einführung in die Textverarbeitung

Klar, einen Text auf dem Tablet oder einem Laptop tippen, kopieren oder verschieben, das können schon die Jüngeren. Höhere Ansprüche an Layout und Formatierung setzt dagegen das Verfassen der Haus- und Facharbeiten in der Oberstufe. In einem rund 70-minütigen Workshop lernen derzeit die Schülerinnen und Schüler in den Seminarfächern Tipps und Tricks rund um die Textverarbeitung.

An dem Nachmittag können die Schülerinnen und Schüler unter Leitung von Sascha Sell selbst eine passende Dokumentenvorlage erstellen. Mit Unterstützung einer Live-Präsentation werden etwa Seitenränder, Zeilenabstände, Formatvorlagen sowie der Fußnotenapparat und ein automatisiertes Inhaltsverzeichnis thematisiert - hilfreich nicht nur für die nächste Seminararbeit.

Auch in weiteren zentralen Workshops arbeiten die Seminarfächer in diesem Halbjahr gemeinsam. Dann geht es beispielsweise um Sprech- und Präsentationstechniken oder die Erstellung von anschaulichen und zielorientierten Visualisierungen.

Nähere Informationen zum Seminarfach gibt's übrigens hier:
Seminarfach