• Festakt zur Siegelverleihung am 1.12.22

    Bereits seit längerem darf das Hannah-Arendt-Gymnasium die Prädikate „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und „Sportfreundliche Schule“ tragen, allerdings wurde coronabedingt keines der Siegel bisher im feierlichen Rahmen übergeben. Da beide Auszeichnungen wichtig für die gesamte Schulgemeinschaft sind, wird dies nun in einem kleinen Festakt am DOnnerstag, den 1.12.22 nachgeholt, zu dem alle Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich eingeladen sind.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Ferientage für 2023/2024 aktualisiert

    Für Ihre langfristige Planung informieren und erinnern wir Sie gewohnt frühzeitig. In unserem Kalender haben wir daher die Ferientage der Ferien bis Ostern 2024 aktualisiert. Hintergrund ist eine Änderung der Ferienordnung.

    Mehr lesen Zum Archiv

Das Ehemaligentreffen

In den ungeraden Jahren soll es am Hannah-Arendt-Gymnasium immer am Samstag vor Weihnachten ein offenes Ehemaligentreffen geben. An anderen Schulen ist ein solches Treffen bereits etabliert - bei uns wurde es seit dem 50-jährigen Schuljubiläum 2017 angekündigt und soll Tradition werden.
2019 hat das offene Ehemaligentreffen zum ersten Mal stattgefunden, letztes Jahr hätte es am 18.12.21 die erste Neuauflage geben sollen. Leider musste das Ehemaligentreffen 2021 jedoch entfallen. Grund dafür war die eskalierende Corona-Infektionslage.

Der Startschuss für unsere neue Tradition des Ehmaligentreffens ist 2019 gefallen, die Fortsetzung muss leider noch etwas warten. Wir hoffen auf 2023!

Foto: G. Baumgarten