• Spalterradio und Seminarfach beim Newscamp in Hannover

    Am Donnerstag, 23. Mai, kamen das HAG-Spalterradio und das Seminarfach "Journalismus, Medien & Ethik" und zirka 150 andere interessierte Schüler:innen mit diversen Medienprofis zum Austausch zusammen. In Form eines "Newscamps", eine Art interaktiver Schülerkongress, ging es in insgesamt 35 Workshops um Social Media, Fake News, kritischen Journalismus, Podcasting, lokales Fernsehen und einiges mehr.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • HAG erfolgreich bei "Jugend trainiert für Olympia" im Schwimmen

    Am Donnerstag, 16. Mai, nahm das HAG mit 2 Mannschaften und 19 Schülerinnen im Schwimmen am Bezirksentscheid "Jugend trainiert für Olympia" im Aqualaatzium teil. Nachdem der Wettkampf für das HAG letztes Jahr schon sehr gelungen war, waren auch dieses Jahr die Schwimmerinnen wieder sehr erfolgreich beim Bezirksentscheid dabei.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Exkursion nach Bremerhaven

    "Leben und Wirtschaften im Einfluss unterschiedlicher Klimate" heißt es im Lehrplan des Erdkundeunterrichts. In diesem Zusammenhang macht sich unser Jahrgang 7 am Mittwoch, 27. Mai, auf zu einer Exkursion nach Bremerhaven.

    Mehr lesen Zum Archiv

Archiv

Besuch in Albi vom 6.- 15. März 2024

Auf eine 18 Jahre dauernde Geschichte kann der Schüleraustausch des Hannah-Arendt-Gymnasiums mit dem Collège Sainte-Marie in Albi (ca. 75 nordöstlich von Toulouse in Südwestfrankreich) bereits zurückblicken. Vom 6.-15. März 2024 erkunden unsere Schüler*innen nun unser Nachbarland – zusammen und gemeinsam mit ihren Gastfamilien.

Austausch 2024: Abreise nach Albi, ...

...vor dem Rathaus in Albi...

... auf Tour...

...in der Schule, ...

...und in Toulouse. (Fotos: D. Lembke)

Die Teilnehmer:innen können sich auf ein sehr abwechslungsreiches Programm freuen, z. B.:

  • Kennenlernen der Partnerschule, des Collèges Sainte Marie, und Teilnahme am Unterricht der französischen Partner:innen
  • Entdeckung von Albi, Castres, Cordes und Toulouse
  • Ein buntes Kulturprogramm, das von Henri Toulouse-Lautrec bis hin zum Schokoladenmuseum reicht
  • Zeit zur freien Gestaltung - als Schüler:innengruppe oder mit den Gastfamilien
  • Ein Abschiedsabend mit den Eltern und den französischen und deutschen Schülerinnen und Schülern. Hier sollen auch die Ergebnisse der Tandemarbeit vorgestellt werden.

Begleitet wird die Fahrt von Daniela Lembke und Adriana Hernando Reyes.

Bon voyage!

 

Mehr Informationen zu unseren Austauschprogrammen auf den Seiten der Fachgruppe Französisch