• Preis für soziales Engagement

    Die Siegfried-Lehmann-Stiftung vergibt ihren jährlich ausgelobten Preis in diesem Jahr auf Basis eines Schüler*innenwettbewerbs. Die Wettbewerbsfragen und das Format haben Kolleg*innen unserer Schule entwickelt und halten spannende Aufgaben bereit, die von einzelnen Schüler*innen, Gruppen oder Klassen bearbeitet werden können.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Mathematik-Olympiade

    Die 1. Runde der Mathematik-Olympiade 2020/2021 am Hannah-Arendt-Gymnasium ist gestartet! Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 unserer Schule. Die Aufgaben können bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern in gedruckter Form abgeholt oder auf der Homepage heruntergeladen werden.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Herbstferien

    Am 12. Oktober 2020 beginnen in Niedersachsen die Herbstferien. Wiederbeginn des Unterrichts ist Montag, der 26. Oktober 2020. Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern sowie Kolleg*innen eine schöne Herbstzeit.

    Für das Sekretariat gelten in der Ferienzeit besondere Öffnungszeiten.

    Mehr lesen Zum Archiv

Schulinternes Curriculum Biologie

In der Fachkonferenz Biologie wurden eigene schulinterne Lehrpläne, basierend auf den Vorgaben der Kerncurricula, erarbeitet. Dabei wurde die besondere räumliche Lage unserer Schule direkt am Deister genauso berücksichtigt, wie das Vorhandensein einer großen, gut ausgestatteten naturwissenschaftlichen Sammlung.

Sekundarstufe I

Der Unterricht findet in den Jg. 5 bis 8 ganzjährig mit zwei Wochenstunden, in Jg. 9 ebenfalls mit zwei Wochenstunden, aber nur in einem Halbjahr statt.

Stoffverteilungsplan

Klassen 5 und 6 Klassen 7 und 8 Klasse 9
Vom Wolf zum Dackel Was essen eigentlich Pflanzen? Variabilität: Ursachen und Folgen; Klassische Genetik
Der Mensch – auch ein Wirbeltier Leben braucht Energie Immunbiologie
Was machen Tiere im Winter? Ein eingespieltes Team: Atmungsorgane und Blutkreislauf
Tiere des Waldes Zusammenhänge von Ernährung und Verdauung
Auch Pflanzen sind Lebewesen Ökologische Aspekte
Sexualität des Menschen Bau und Leistung von Sinnesorganen und Gehirn
Evolutionsaspekte
Sexualität und Partnerschaft

Innerhalb der Lehrpläne bilden die Exkursionen der Klassen 5 in das Wisentgehege Springe, die Waldstreuuntersuchungen in Klasse 6 und die Präparationen von Schweinelungen und Schweineaugen in den Klassen 7 und 8 unterrichtliche Höhepunkte.

Einführungs- und Qualifikationsphase

Einführungsphase Qualifikationsphase
Enzyme sind Stoffwechselkatalysatoren Q1.1 Das Leben: "Was ist Leben?", "Wie ist das Leben entstanden?"
Zellbiologie Q1.2 Der Mensch: "Wo kommen wir her?", "Wie nehmen wir die Umwelt wahr, wie reagieren wir auf sie?" & "Wie abhängig sind wir von unserer Umwelt?"
Klonen Q2.1 Die Zukunft: "Populationsentwicklung des Menschen: Immer weiter so?", "Gefährdung des Menschen – welche Chancen bietet die moderne Biologie?" & "Wollen wir den perfekten Menschen?"
Molekulargenetik Q2.2 Komplexität: "Wie hängt alles zusammen?"
Vom Gen zum Merkmal
Erdgeschichte: Veränderung der Atmosphäre

Einblicke in die Laborarbeit bieten dabei eintägige Praktika in einem Genlabor (in der Einführungsphase) und im XLAB in Göttingen, z. B. zum Thema Elektrophysiologie bei Fischen (Qualifikationsstufe).