• Projekttag "Schülerzeitung"

    Seit zwei Jahren gibt es jetzt die Schülerzeitung „Hannahlyse“ am Hannah-Arendt-Gymnasium. In dieser Zeit haben die Redaktionsmitglieder viel gelernt und sich und die Zeitung weiterentwickelt, neue Ideen sind entstanden, weitere Ideen sind in Planung. Deshalb kann sich das „Hannahlyse“-Team einmal etwas mehr Zeit nehmen und an einem gemeinsamen Projekttag am 20 Juni 2018 Anregungen und Knowhow von Zeitungs-Profis bekommen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Sportfeste 2018

    Die Fachgruppe Sport lädt zum Ende des Schuljahres wieder zu Sportfesten in unterschiedlichen Disziplinen ein. Informationen erhalten die Klassen und Jahrgänge von ihren jeweiligen SportlehrerInnen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Abigottesdienst

    Sehr herzlich lädt der Religions-Leistungskurs des diesjährigen Abiturjahrganges zum Abigottesdienst ein, und zwar am Donnerstag, den 21. Juni 2018, um 18 Uhr, in die Klosterkirche Barsinghausen. Das Thema lautet "Circle of life".

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Abitur 2018: Abschlussfeier

    Für unsere Abiturientinnen und Abiturienten ist das Ende ihrer Schullaufbahn in greifbare Nähe gerückt. Nach den letzten mündlichen Prüfungen findet am Freitag, den 22. Juni 2018, um 10 Uhr, in der Aula des Schulzentrums die Entlassungsfeier des diesjährigen Abiturjahrgangs statt. Der Unterricht endet an diesem Vormittag um 9.30 Uhr.

    Mehr lesen Zum Archiv
Die Urteilskraft, der Sinn für die mit anderen geteilte, gemeinsame Welt, sollte jedem und allen zugemutet werden, nicht nur den 'Denkern von Gewerbe', sondern sogar dir und mir.
Hannah Arendt

miteinander - verantwortlich - gymnasial

Wir befähigen unsere Schülerinnen und Schüler, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, Position zu beziehen und Gesicht zu zeigen.

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern gymnasiales Lernen in zunehmender Eigenständigkeit durch guten Unterricht.

Wir qualifizieren unsere Schülerinnen und Schüler für Studium und Berufsausbildung.

Wir fördern ein vielfältiges Schulleben und eine lebendige, von gegenseitigem Respekt getragene Schulgemeinschaft.

Wir gestalten unsere schulische Umgebung pädagogisch sinnvoll, ästhetisch ansprechend und gesundheitsfördernd.

Wir organisieren unsere Schule sachgerecht, effizient und transparent.

Wir entwickeln unsere Schule als lernende Organisation nach den aktuellen Erfordernissen.