• "Sozialtraining" in Jahrgang 5

    Die letzten Monate haben insbesonder unsere Schüler*innen des Jahrgangs 5 vor viele Herausforderungen gestellt. Siedurften neben der neuen Schule auch eine neue Klasse mit vielen neuen Mitschüler*innen kennenlernen, in die sie hineinfinden mussten – eine Situation, die durch Abstandsregeln und Masketragen nicht erleichtert wurde und wird. Aus diesem Grund findet im Januar nun für den gesamten Jahrgang eine "Sozialtraining" statt.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationen für die kommende Qualifikationsphase (Jahrgang 12&13)

    Aufgrund des Infektionsgeschehens kann der Informationsabend „Qualifikationsphase 2022/2023“ nicht in Präsenz stattfinden, aber dennoch möchten wir Sie ausführlich über Möglichkeiten und Ziele der Qualifikationsphase informieren. Auf unserer Homepage informieren wir in unterschiedlichen Formaten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationen für die kommende Einführungsphase (Jahrgang 11)

    Aufgrund des Infektionsgeschehens kann der Informationsabend „Einführungsphase 2022/2023“ nicht in Präsenz stattfinden, aber dennoch möchten wir Sie ausführlich über Möglichkeiten und Ziele der Einführungsphase informieren. Auf unserer Homepage informieren wir in unterschiedlichen Formaten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Das HAG stellt sich vor

    Sie überlegen, Ihr Kind zum nächsten Schuljahr am HAG anzumelden? Schauen Sie sich gerne auf unserer Website um. Auf unserer Grundschul-Infoseite finden Sie für Sie interessante Informationen gebündelt - zum Lesen, Hören oder Anschauen.

    Mehr lesen Zum Archiv

"KIK": Kommunikation - Interaktion - Kooperation in Schule und Unterricht

Zahlreiche unserer Lehrkräfte haben die Fortbildung zur Kompetenzerweiterung „Kommunikation – Interaktion – Kooperation in Schule und Unterricht“ erfolgreich absolviert. Der eineinhalbjährige Lehrgang wird im Auftrag der Landesschulbehörde von schulpsychologischen Dozentinnen und Dozenten geleitet und erfolgt in Kooperation mit der Universität Hildesheim, die das Konzept stets aktualisiert und die Ergebnisse in ihren Forschungen auswertet.
Nähere Informationen stellt die Universität Hildesheim auf der Internetseite des Instituts für Psychologie zur Verfügung.