• Spalterradio erfolgreich beim Kreativwettbewerb des Landes zu 75 Jahre Grundgesetz

    Allein die Einladung zur Preisverleihung ins Schauspielhaus am Mittwoch, 12. Juni, war bereits eine Ehre. Jetzt ist das Spalterradio für sein Feature zu Artikel 5 passend mit dem 5. Platz und einem Preisgeld von 500 Euro beim Kreativwettbewerb des Landes rund um 75 Jahre Grundgesetz ausgezeichnet worden. Insgesamt über 700 Beiträge wurden eingereicht.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Hannah's Singers im Projektgottesdienst

    Die Mariengemeinde lädt am Sonntag, den 16. Juni 2024, um 17 Uhr, herzlich zum Projektgottesdienst "All you need is Love" in die Klosterkirche ein. Mit dabei: Hannah's Singers (Leitung: Katharina Kuckel), die in diesem Rahmen ihre Probenphase dieses Schuljahrs musikalisch beschließen. Herzlich willkommen!

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Stadtradeln 2024

    Auch in diesem Jahr nimmt das HAG wieder am Stadtradeln teil. Klassenweise und in gesonderten Teams sammeln die Schüler:innen und das Kollegium wieder Kilometer - für den Klimaschutz, vor allem aber auch aus Freude am gemeinsamen Event. Es geht darum, vom 26.05. - 15.06.2024 die per Rad oder E-Bike gefahrenen Kilometer virtuell zu sammeln.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Schulbuchflohmarkt

    Am Donnerstag, den 20. Juni 2024, findet von 12 - 14 Uhr im Untergeschoss des C-Turms der jährliche Schulbuchflohmarkt statt. Die Weiterverwendung und langjährige Verwendung von noch gut erhaltenen Lehr- und Lernmitteln unterstützt die Bemühungen für Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit im Sinne der "Umweltschule" - und schont zugleich auch den Geldbeutel.

    Mehr lesen Zum Archiv

Theater-AG I

„Kleine“ Theater-AG

Heute Clown, nächste Woche Rentner und zwischendurch ein Fisch? Bei uns in der „kleinen“ Theater-AG erklärt dich niemand für verrückt. Hier wird gespielt und ausprobiert, gelacht, improvisiert und der Theatertext belebt. Am Ende des Schuljahres geben wir Vollgas. Die Gruppe löst ihr eigenes Versprechen ein: Das zu Anfang festgelegte und vielleicht sogar selbstgeschriebene Stück wird voller Stolz der Schulgemeinschaft präsentiert – live und in Farbe (oder zur Not „in Zeiten von Corona“ auch auf digitalen Bühnen).

Ein kleiner Funfact: „Klein“ sind wir nicht wirklich. Mit 15 Leuten machen wir uns auf der Bühne ganz schön „groß“.

In der Theater-AG I wird der Grundstein des Theaterspiels gelegt. Der 5./6. Jahrgang trifft sich freitags in der 8./9. Stunde zum gemeinsamen Spiel. Dabei lernen die Kinder die vielfältigen Möglichkeiten des Theaters kennen, entwickeln ein Selbstbewusstsein in Sprache, Haltung sowie Bewegung und können die Schulwoche kreativ ausklingen lassen.

Gesagt, getan, geprobt. Im Corona-Schuljahr 2020/21 hat die „kleine“ Theater-AG beispielsweise ein Stück auf die „digitale Bühne“ gebracht: Alice im Wunderland… mal anders. Das weiße Kaninchen, die Grinsekatze, der verrückte Hutmacher sowie selbstausgedachte Charaktere sind in bunten Kostümen auf kleinen Kacheln zu sehen.

Entstanden ist ein digital aufgezeichnetes Filmprojekt mit Mimik, Gestik, Kostümen, Requisiten, Filmmusik und Abspann. Schon verrückt, dass die Kinder der Theater-AG beim letzten Treffen ihr eigenes Publikum waren. Du möchtest mehr über das Theater-Projekt erfahren? Alice im Wunderland... mal anders.