• "Sozialtraining" in Jahrgang 5

    Die letzten Monate haben insbesonder unsere Schüler*innen des Jahrgangs 5 vor viele Herausforderungen gestellt. Siedurften neben der neuen Schule auch eine neue Klasse mit vielen neuen Mitschüler*innen kennenlernen, in die sie hineinfinden mussten – eine Situation, die durch Abstandsregeln und Masketragen nicht erleichtert wurde und wird. Aus diesem Grund findet im Januar nun für den gesamten Jahrgang eine "Sozialtraining" statt.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationen für die kommende Qualifikationsphase (Jahrgang 12&13)

    Aufgrund des Infektionsgeschehens kann der Informationsabend „Qualifikationsphase 2022/2023“ nicht in Präsenz stattfinden, aber dennoch möchten wir Sie ausführlich über Möglichkeiten und Ziele der Qualifikationsphase informieren. Auf unserer Homepage informieren wir in unterschiedlichen Formaten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Informationen für die kommende Einführungsphase (Jahrgang 11)

    Aufgrund des Infektionsgeschehens kann der Informationsabend „Einführungsphase 2022/2023“ nicht in Präsenz stattfinden, aber dennoch möchten wir Sie ausführlich über Möglichkeiten und Ziele der Einführungsphase informieren. Auf unserer Homepage informieren wir in unterschiedlichen Formaten.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Das HAG stellt sich vor

    Sie überlegen, Ihr Kind zum nächsten Schuljahr am HAG anzumelden? Schauen Sie sich gerne auf unserer Website um. Auf unserer Grundschul-Infoseite finden Sie für Sie interessante Informationen gebündelt - zum Lesen, Hören oder Anschauen.

    Mehr lesen Zum Archiv

Darstellendes Spiel

Das Fach Darstellendes Spiel kann am Hannah-Arendt-Gymnasium in der Oberstufe alternativ bzw. ergänzend zu Musik und Kunst gewählt werden. Spielen und Darstellen sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit im Unterricht. Eine vollständige Inszenierung mit einer entsprechenden Theateraufführung ist jedoch nicht vorrangiges Ziel. SchülerInnen haben vor allem die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit und Fertigkeiten umfassend weiterzuentwickeln. Sie probieren sich aus, können ungewohnte Situationen erproben, ihre ästhetischen, emotionalen, sozialen und kognitiven Möglichkeiten weiterentwickeln sowie Handlungs- und Verhaltensmuster aufbrechen. Das Fach hat sein Ziel dann erreicht, wenn es SchülerInnen ermutigt bzw. in die Lage versetzt, vor anderen mit Überzeugung und Leidenschaft etwas zu präsentieren, ohne davor zurückzuschrecken.

Wovon das Fach lebt:

  • Drama!
  • Ausdruck
  • Reflektieren
  • Szenen
  • Teamarbeit
  • Erfahren
  • Lernen
  • Lachen
  • Entdecken
  • Neugier
  • Darstellen
  • Entwickeln
  • Stimme
  • Spaß
  • Proben und probieren
  • Improvisieren, inszenieren
  • Erzählen
  • Loben

B. Kienast