• Sommerferien

    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen schöne, sonnige und erholsame Sommerferien!

    Wiederbeginn des Unterrichts nach den Ferien ist am Donnerstag, 25. August 2022. Über den Ablauf der ersten Schultage und die gegebenenfalls geltenden besonderen Regelungen für den Unterricht unter Corona-Bedingungen erfahren Sie rechtzeitig vor Ferienende hier hier auf han-nah.de.

    In dringenden Fällen ist die Schule auch in den Ferien erreichbar ...

    Mehr lesen Zum Archiv

Darstellendes Spiel

Das Fach Darstellendes Spiel kann am Hannah-Arendt-Gymnasium in der Oberstufe alternativ bzw. ergänzend zu Musik und Kunst gewählt werden. Spielen und Darstellen sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit im Unterricht. Eine vollständige Inszenierung mit einer entsprechenden Theateraufführung ist jedoch nicht vorrangiges Ziel. SchülerInnen haben vor allem die Möglichkeit, ihre Persönlichkeit und Fertigkeiten umfassend weiterzuentwickeln. Sie probieren sich aus, können ungewohnte Situationen erproben, ihre ästhetischen, emotionalen, sozialen und kognitiven Möglichkeiten weiterentwickeln sowie Handlungs- und Verhaltensmuster aufbrechen. Das Fach hat sein Ziel dann erreicht, wenn es SchülerInnen ermutigt bzw. in die Lage versetzt, vor anderen mit Überzeugung und Leidenschaft etwas zu präsentieren, ohne davor zurückzuschrecken.

Wovon das Fach lebt:

  • Drama!
  • Ausdruck
  • Reflektieren
  • Szenen
  • Teamarbeit
  • Erfahren
  • Lernen
  • Lachen
  • Entdecken
  • Neugier
  • Darstellen
  • Entwickeln
  • Stimme
  • Spaß
  • Proben und probieren
  • Improvisieren, inszenieren
  • Erzählen
  • Loben

B. Kienast