• Eine Skulptur für Hannah Arendt - Einladung zum Festakt

    Nun ist es bald soweit: Das Hannah-Arendt-Gymnasium bekommt eine Skulptur, zu deren Enthüllung wir am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, um 15 Uhr, zu einem Festakt im Rahmen der Hannah Arendt-Tage Hannover vor den Haupteingang unserer Schule einladen.

    Mehr lesen Zum Archiv
  • Herbstferien

    Am 16. Oktober 2021 beginnen in Niedersachsen die Herbstferien. Wiederbeginn des Unterrichts ist Montag, der 26. Oktober 2021. Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern sowie Kolleg*innen eine schöne Herbstzeit.

    Für das Sekretariat gelten in der Ferienzeit besondere Öffnungszeiten.

    Mehr lesen Zum Archiv

Aus Jg. 5 - Märchen

Im Jahrgang 5 spielen neben den Wortarten und Rechtschreibstrategien Märchen eine große Rolle.

Den ersten Kontakt damit haben unsere Schülerinnen und Schüler häufig schon als Viertklässler, wenn sie sich auf unserem Tag der offenen Tür umschauen. Am HAG werden dann Märchen erzählt, ausgetauscht, umgestaltet und es wird herausgefunden, wie Märchen eigentlich aufgebaut sind, sodass häufig auch eigene Texte geschrieben und in der Klasse vorgetragen werden können.

Aus Jg. 9 - Projekt Stadtgedichte

Großstadtlyrik ist ein möglicher Baustein des Unterrichts in Jahrgang 9.

Die Klasse 9FLS (18/19) hat sich im Unterricht bei Herrn Sell mit Stadtgedichten befasst. Nach der Auseinandersetzung mit sprachlichen Bildern, der Wiederholung von Reimschemata und Metren sowie der beispielhaften Analyse einiger Gedichte haben die Schülerinnen und Schüler sich selbst als Dichter versucht. Mehr ...

Aus Jg. 11/E - Projekt Poetry Slam

Themenverwandte Lyrik aus verschiedenen Epochen ist ein Baustein des Unterrichts in Jahrgang 11.

Die Klasse 11e (19/20) hat sich im Unterricht bei Herrn Beckmann mit Poetry Slam befasst. Was sich dahinter verbirgt, können Sie hier herausfinden. Auch einige der selbst verfassten Texte können Sie hier lesen. Mehr ...